Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Ich betreibe diese Webseite und alle damit im Zusammenhang stehenden Seiten und erfasse bestimmte Daten von den Nutzern. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, was ich, bzw. die Analyseprogramme, mit den personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten von Ihnen mache und warum ich das tue. Hier erfahren Sie auch, wie Sie Ihre Daten schützen können und wann die Daten gelöscht werden und welche Rechte Sie dank des Datenschutzes haben. Ich bin sehr daran interessiert, dass die Privatsphären aller so gut als möglich geschützt werden.

Bitte beachten Sie, dass das Internet nicht sicher ist, Sie aber selbst einiges dazu beitragen können, dass die Nutzung für Sie ein akzeptables Risiko darstellt.

Ich empfehle Ihnen die Seiten des Bundesbeauftragen für den Datenschutz und die Informationsfreiheit sowie die Seiten von Datenschutz.org. Weitere Interessante Informationen finden Sie auch im „Kuketz-Blog„.

Was sind personenbezogene Daten?

„personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser Person sind, identifiziert werden kann; …

vgl. § 46 Begriffsbestimmungen – Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Personenbezogene Daten, um die es auf dieser Webseite gehen könnte, sind also alle in diesem Sinne sind alle Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail- Adresse aber auch IP-Adressen.

Verantwortlich für diese Webseite

Verantwortlich für diese Seite bin ich, Torsten Wiebke.  Sie erreichen mich per E-Mail unter forstconsulting [at] torstenwiebke [dot] de oder über das Kontaktformuler. Bitte zögern Sie nich mich zu informieren wenn Ihnen irgendetwas auffällt.

Ihre Rechte

Auch wenn ich viele Funktione gar nicht auf der Webseite anbiete, will ich auf die allgemeinen Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung und des novellierten Bundesdatenschutzgesetzes hinweisen. Bitte schreiben Sie mir, wenn Sie Fragen haben oder eines der nachfolgenden Rechte geltend machen wollen. Sie haben grundsätzlich folgende Rechte:

  • Widerrufsrecht Art. 7 Abs. 3 DSGVO  – z.B. könnten Sie sich an mich wenden, falls Sie eine zuvor erteilte Einwilligung
  • Recht auf Auskunft Art. 15 DSGVO – .B. können Sie sich an mich wenden, falls Sie wissen möchten, welche Daten ich über Sie gespeichert habe
  • Berichtigung Art. 16 DSGVO – z.B. können Sie sich an mich wenden, falls sich Ihre E-Mail-Adresse geändert hat und diese ersetzt werden soll
  • Löschung Art. 17 DSGVO – z.B. können Sie sich an mich wenden, falls bestimmte Daten gelöscht werden soll, die ich über Sie gespeichert habe
  • Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DSGVO – z.B. können Sie sich an mich wenden, falls Sie möchten, dass ich Ihre E-Mail-Adresse zwar nicht lösche, aber nur noch zur Versendung von unbedingt erforderlichen E-Mails verwende
  • Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO – z.B. können Sie sich an mich wenden, um Ihre bei mir gespeicherten Daten in einem komprimierten Format zu erhalten
  • Widerspruch Art. 21 DSGVO – z.B. können Sie sich an mich wenden, falls Sie mit einem der hier angegebenen Werbe- und / oder Analyseverfahren nicht einverstanden sind
  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO – z.B. können Sie sich bei Beschwerden auch direkt an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden

Mögliche Datenerfassungen

Besuch der Webseite

Wenn Sie sich bloß auf der Webseite umschauen, werden keine personenbezogenen Daten erfasst, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um den Besuch der Webseite zu ermöglichen,vor allem:

  • IP-Adresse (z.B. 203.0.113.XXX oder 2001:0db8:85a3:0000:0000:8a2e:0370:XXX)
  • Ungefähre Ortsbestimmung anhand IP-Bereich (z.B. Leipzig & Umgebung)
  • Internet-Anbieter (z.B. Primakom oder Deutsche Telekom)
  • Internet-Geschwindigkeit (z.B. 60 Mbit)
  • Datum und Uhrzeit (z.B. 11:45 am 28.08.2018)
  • Zuletzt besuchte Webseite (z.B. ecosia.de)
  • Browser (z.B. Firefox oder Safari)
  • Betriebssystem (z.B. Windows oder Linux)
  • Hardware (z.B. Intel Prozessor)

Für mich, bzw. für die Analyseprogramme interessant ist die IP-Adresse, da es sich hierbei um Daten handelt, die man theoretisch auf Sie  zurückführen kann. Als Schutzmaßnahme zugunsten Ihrer Privatsphäre, löschen oder anonymisiere ich die IP-Adresse deshalb nach Ihrem Besuch der Webseite. Somit können die anderen, technischen Daten, nicht mehr auf Sie zurückgeführt werden und dienen nur noch anonymen, statistischen Zwecken zur Optimierung dieser Webseite. Zweck der vorübergehenden Speicherung der Daten ist die Sicherstellung der Verbindung sowie Erreichbarkeit und korrekte Darstellung der Webseite. Die IP-Adresse und die genannten technischen Daten sind erforderlich, um die Webseite anzuzeigen, Darstellungsprobleme bei den Besuchern zu vermeiden und Fehlermeldungen zu beheben. Rechtsgrundlage ist das sogenannte berechtigte Interesse, das im Rahmen der vorgenannten Schutzmaßnahmen sowie in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO geprüft wurde.

Kontaktformular

Unter Kontakt finden Sie ein Kontaktformular. Die Seite verfügt nicht über eine SSL-Verschlüsselung, d.h. Daten, die Sie hier eingeben könnten unter Umständen von Dritten mitgelesen werden. Wenn Sie deshalb der Übersendung durch das Kontaktformular nicht vertrauen, senden Sie mir bitte eine E-Mail an forstconsulting [at] torstenwiebke [dot] de

Über das Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit mit mir Kontakt aufzunehmen. Dabei tragen Sie personenbezogene Daten ein. Im einzelnen sind dies:

  • Name
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummer
  • Betreff und Nachricht

Nach der erfolgreichen Kontaktaufnahme mit Ihnen und Wegfall des Kontaktgrundes, werden Ihre Daten unmittelbar gelöscht. Zweck der abgefragten Daten ist einzig und allein die Kontaktaufnahme mit Ihnen, weshalb die Daten auch nur hierfür verwendet werden. Rechtsgrundlage ist das sogenannte berechtigte Interesse, das zur Verfolgung des Zwecks und im Rahmen der vorgenannten Schutzmaßnahmen sowie in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO geprüft wurde.

Löschung von Daten und Speicherdauer

Sofern es im Einzelnen nicht anders angegeben ist, werden die Daten gelöscht, sobald diese nicht mehr benötigt werden, also z.B. Ihre E-Mail-Adresse nach dem Ende der Kommunikation. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch ein Gesetz vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Unter Umständen müssen bestimmte Daten  aus gesetzlichen Gründen länger aufbewahrt werden. Sie können selbstverständlich jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten verlangen.

Cookies

Diese Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die üblicherweise in einem Ordner Ihres Browsers gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen über den aktuellen bzw. letzten Besuch der Webseite:

  • Name der Webseite
  • Ablaufdatum des Cookies
  • Beliebiger Wert

Sofern Cookies kein genaues Ablaufdatum enthalten, werden diese nur zwischengespeichert und automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen bzw. das Endgerät neustarten. Cookies mit einem Ablaufdatum bleiben auch gespeichert, wenn Sie Ihren Browser schließen bzw. das Endgerät neustarten. Solche Cookies werden erst zum angegebenen Datum entfernt oder wenn Sie diese manuell löschen.

Auf dieser Webseite werden folgende drei Arten von Cookies verwendet:

  • Erforderliche Cookies (diese werden benötigt, um z.B. die Webseite für Sie korrekt darzustellen und bestimmte Einstellungen zwischenzuspeichern)
  • Funktions- und leistungsbedingte Cookies (diese helfen dabei, z.B. technische Daten Ihres Besuchs auszuwerten und somit Fehlermeldungen zu vermeiden)
  • Werbe- und analysebedingte Cookies (diese sorgen dafür, dass Internetunternehmen, wie Google so viel Geld verdienen, weil Ihnen immer „passende“ Werbung angezeigt wird)

Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers konfigurieren, blockieren und löschen. Falls Sie alle Cookies dieser Webseite löschen, ist das auch OK. Ich kann dann nur nicht sehen ob Sie vorher schon einmal auf der Webseite waren. Hilfreiche Informationen und Anleitungen für die gängigen Browser stellt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bereit: https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/EinrichtungSoftware/EinrichtungBrowser/
Sicherheitsmassnahmen/Cookies/cookies_node.html

Goolge Analytics

Ich verwende Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet die weiter oben beschriebenen Werbe- und Analysecookies, um die Webseite hinsichtlich Ihres Nutzungsverhaltens zu analysieren. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden von Google auch an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird jedoch vor der Auswertung der Nutzungsstatistiken gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person erfolgen können. Hierzu wurde Google Analytics auf der Webseite um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Google wird die durch die Cookies gewonnenen anonymisierten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteneaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Das ist eine schöne und bequeme Sache. Ich kann aber verstehen, wenn Sie das nicht wollen. Lesen Sie bitte den nächsten Absatz.

Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder Sie können die Erfassung und Analyse der Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) von Google herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Klicken Sie hier, um von der Erfassung über den Google Tag Manager ausgeschlossen zu werden.

Als Schutzmaßnahmen wird das von Google angebotene Anonymisierungsverfahren genutzt, womit eine anschließende Auswertung der Daten nicht auf Basis Ihrer Person erfolgt, sondern lediglich auf statistischer Basis. Zusätzlich gelten die Sicherheitsstandards der Google Plattform und die damit verbundene Datenschutzerklärung von Google (http://www.google.com/intl/de-DE/privacy). Ich habe zudem mit Google einen speziellen Datenschutzvertrag geschlossen, der den Schutz Ihrer Daten durch technische und organisatorische Schutzmaßnahmen vorschreibt. Das heißt, ich habe bei Google in das entsprechende Häkchen geklickt, inwiefern sich Google daran halten wird, ist fraglich. Da Google seinen Sitz in den USA und damit einem sogenannten Drittstaat hat, sind weitere Garantien zur Gewährleistung eines angemessenen europäischen Datenschutzniveaus erforderlich. Google hat sich unter dem sogenannten EU-US Privacy Shield zertifizieren lassen und damit ein entsprechendes Datenschutzniveau nachgewiesen (https://www.google.de/policies/privacy/frameworks/).

Zweck der Nutzung von Google Analytics ist die anonymisierte Analyse Ihres Nutzungssverhaltens auf diesen Webseiten. Die daraus gewonnen Erkenntnisse helfen mir dabei, das Angebot zu verbessern. Rechtsgrundlage ist das sogenannte berechtigte Interesse, das zur Verfolgung des Zwecks und im Rahmen der vorgenannten Schutzmaßnahmen sowie in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO geprüft wurde. Zudem wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag entsprechend der Anforderungen aus Art. 28 DSGVO geschlossen.

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Slimstat

Ich verwende ebenfals Slimstat, einen Nutzeranalysedienst. Diese Webseite speichert daher ebenfalls oben genannte Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies erlauben mir, zu erkennen, wie Sie als Besucher diese Webseite nutzen. Dabei werden ebenfalls Ihre IP-Adressen gekürzt gespeichert. Wenn Sie nicht wollen, dass Cookies gespeichert werden, können Sie mit einen Klick auf Ablehnen die Speicherung der Cookies verhindern.

Sämtliche über Slimstat erfasste Daten werden von mir auf eigenen Datenbanken für längsten 30 Tage gespeichert. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nicht.

Zweck der Nutzung von Slimstat ist die anonymisierte Analyse Ihres Nutzungssverhaltens auf diesen Webseiten. Die daraus gewonnen Erkenntnisse helfen mir dabei, das Angebot zu verbessern. Rechtsgrundlage ist das sogenannte berechtigte Interesse, das zur Verfolgung des Zwecks und im Rahmen der vorgenannten Schutzmaßnahmen sowie in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO geprüft wurde. Zudem wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag entsprechend der Anforderungen aus Art. 28 DSGVO geschlossen.

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss

Diese Seite dient der Darstellung von Torsten Wiebke bzw. von Forstconusulting Torsten Wiebke.

A. Geltungs- und Anwendungsbereich

  1. Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die Inanspruchnahme der Webseite.
  2. Um die Webseite nutzen zu können ist keine Registrierung oder Anmeldung erforderlich. Durch den Besuch dieser Webseiten kzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen.
  3. Neben diesen Nutzungsbedingungen steht eine Datenschutzerklärung mit Informationen über Art, Umfang und Zwecke der Verwendung personenbezogener Daten bereit.

B. Änderung der Nutzungsbedingungen

  1. Ich behalte mir vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb der bestehenden Nutzungsverhältnisse zu ändern.
  2. Sollten Sie mit den aktuellen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, bitte ich Sie mir den Grund mitzuteilen und die Seite nicht zu nutzen.

C. Leistungsbeschreibung

  1. Ich stelle hier online Informationen über mich und meine freiberufliche Tätigkelt bereit.
  2. Nutzer der Webseite können sich informieren, Dokumente herunterladen und mit mir in Kontakt kommen. Alle Inhalte sind nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Die Seite stellt explizit keine Rechtsberatung, Steuerberatung oder Finanzberatung bereit. Jeglicher mögliche Schaden, der durch die Inhalte auf dieser Webseite entstehen könnte, wird nicht übernommen (Haftungsausschluss).
  3. Alle auf der Webseite platzierten Links zu anderen Seiten oder Services sind zur Erstellung geprüft worden. Ich übernehme keine Verantwortung für die Inhalte und Möglichkeiten der verlinkten Seiten und Services. Sollte sich dort krimineller oder mit ethischen Normen nicht vereinbarer Inhalt befinden, übernehme ich keinerle Verantwortung oder Haftung (Haftungsausschluss). Schreiben Sie mir bitte trotzdem, wenn Sie so etwas sehen. Ich werde die Links dann korrigieren.
  4. Eine Erreichbarkeit der Webseite wird nicht zugesagt.

D. Haftung

  1. Nutzer der Webseite stellen mich von jeglichen Ansprüchen frei.
  2. Sollten einem Nutzer ein Schaden entstehen, so hafte ich nur, soweit der Schaden aufgrund der bestimmungsgemäßen Nutzung der unentgeltlichen Inhalte und/oder Dienste entstanden ist, und nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit.
  3. Eine Haftung für nicht bestehende Verfügbarkeit des Services ist ausgeschlossen.
  4. Ich hafte nicht für Begriffe, Texte und Erklärungen und Verlinkungen welche hier zur Verfügung stehen.

E. Datenschutz

Die Datenverarbeitung (Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten) erfolgt ausschließlich im Einklang mit den jeweils einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorgaben. Detaillierte Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Nutzers im Zusammenhang mit der Registrierung und Nutzung der Dienste finden sich oben auf dieser Seite in der Datenschutzerklärung.

F. Schlussbestimmungen

  1. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht.
  2. Sollte eine Regelung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen.