#Einheitsbuddeln

Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen.

https://einheitsbuddeln.de/home

#Einheitsbuddeln ist eine vom Land Schleswig-Holstein initierte und vom Cartoonisten Ruthe unterstützte Aktion: https://twitter.com/ralphruthe/status/1160875171525382144?s=20. Als Vorbilder könnten die Pflanzaktionen im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh – dort sind 220 Millionen Bäume gepflanzt worden – oder in Äthiopien – dort wurden 350 Millionen neue Bäume gepflanzt. Es wäre schön, wenn das nun auch eine Tradition in Deutschland wird. Jedes Jahr sollen so die Wälder größer werden.

Parents For Future Barnim beim #Einheitsbuddeln

Am 3. Oktober beteiligten sich die Parents For Future Barnim beim #Einheitsbuddeln und pflanzten auf einer vom NABU betreuten Streuobstwiese in der Nähe von Sandkrug.

Parents For Future Barnim beim Baumpflanzen anlässlich des #Einheitsbuddelns
Wer erkennts? PFF – Parents For Future beim #Einheitsbuddeln auf der Streuobstwiese
Opulentes Kuchenbüffet beim #Einheitsbuddeln
Opulentes Kuchenbüffet beim #Einheitsbuddeln

Bei dieser Aktion wurde mit dem Pflanzen von Obstbäumen gleich auch etwas für den Artenschutz getan. Einerseits, weil dort eine Streuobstwiese entsteht und andererseits weil auf alte und robuste Obstsorten geachtet wurde.

Anschließend stärkten sich alle Beteiligten beim opulenten Kuchenbuffet. Vielen Dank an alle Beteiligten und Spender.

Zukünftig sollen mehr solcher Aktionen folgen. Flächenangebote, Pflanzspenden und aktive Mitstreiter sind gern gesehen.